Unstrittig sollte ja eigentlich sein, dass die Organisation

Unstrittig sollte ja eigentlich sein, dass die Organisation des Wirtschaftslebens (Welche Akteure machen nach welcher Logik was?) vom Grundgesetz nicht festgelegt, sondern demokratischen Entscheidungen anheimgestellt wurde. Wer heute von »demokratischem « spricht, >