Heut‘ ist‘s genau nen Monat her, dass Einhorni es gibt

Heut‘ ist‘s genau nen Monat her,
dass Einhorni es gibt nicht mehr,
mancher sagt sich: ‚Schön wär’ ein Nachfolger‘,
doch das ist unmöglich,
geht nimmermehr,
wir stehen vor ‘nem Haufen Scherben,
denn niemand kann den Chef beerben!
Tagesgedicht zum Morgenkaffe ☕️