Es war einmal ein Nazi, der sich von seinem Leben lossagte

Es war einmal ein Nazi, der sich von seinem Leben lossagte und all seine Organe in den Spenderausweis eintrug. Der völlig entstellte Detlef G. freute sich sehr über die tätowierte Haut und darüber, dass sie ihm ein neues Leben ermöglichen würde.
wäre auch denkbar..