Der Bundesdatenschutzbeauftragter kritisiert Kameras

Der Bundesdatenschutzbeauftragter kritisiert Kameras zur an öffentlichen Orten. Vermeintliche Sicherheit legitimiert nicht die Einschränkung von Freiheit und .