Das Gender* ,anstelle des generischen Maskulinum spricht

Das Gender* ,anstelle des generischen Maskulinum spricht nicht die 0,12% Diversen in ­čçę­čç¬ an,sondern es dient allein dem linken Umbau der Gesellschaft.Gender* subsumiert alles, was Linke f├╝r sich definiert haben. Mit
Personstandsrecht hat das nichts zu tun